Aktuelles (2009)

Adventsmarkt (26.11.2009)
Die FF Freihalden wirkte wie bereits im Vorjahr an dem Jettinger Adventsmarkt mit. Die organisatorischen Einzelheiten wurden in einer im Voraus abgehaltenen Sitzung besprochen. Es wurden wieder, wie es sich gehört, Polnische im Semmel und kalte und warme Getränke serviert.
 
Generalversammlung (20.11.2009)
Zur diesjährigen Generalversammlung erschienen 57 interessierte Vereinsmitglieder. Neben dem 1. Bürgermeister Hans Reichhardt wurden die Freihaldener Gemeinderäte Martin Zirm, Josef Singer und Schriftführer Martin Schömer, sowie unser Pfarrer, Herr Schödelbauer vom 1. Vorstand Egon Spring begrüßt. Die Feuerwehrinspektion wurde vertreten durch unseren Kreisbrandmeister Helmut Motzer. Als Vertreter der freien Presse war Jürgen Bigelmayr vor Ort. Nach der Eröffnung der Sitzung wurde die Tagesordnung verlesen und den Verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Es folgten die Berichte des 1. Kommandanten Christoph Schmid und des Jugendwartes Simon Kreiner. Es wurde hierbei wieder deutlich, wie gut die FF Freihalden mit Aktiven und Jugendlichen besetzt ist und dass diese auch die nötige Ausbildung erhalten. KBM Motzer bedankte sich für die im vergangenen Vereinsjahr geleistete Arbeit, vor allem auch im Jugendbereich. Es folgte die Abstimmung per Akklamation, ob Oliver Bigelmayr als zweiter Jugendvertreter in die Vorstandschaft aufgenommen werden soll, dies erfolgte einstimmig. Anschließend verlas Schriftführer Martin Schömer das Jahresprotokoll 2009 und Kassier Hans Anwander stellte den Kassenbericht 2009 vor. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 281 Aktive und Passive. Der 1. Bürgermeister Hans Reichhardt bedankte sich in seiner Rede für die erfolgreiche Zusammenarbeit im letzten Vereinsjahr und gab noch einige Informationen zur SMS – Alarmierung Es folgten die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern der Wehr und der Punkt Wünsche und Anträge. Mit dem Spruch „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ Wurde die Sitzung um 20:50 Uhr von Vorstand Egon Spring geschlossen und der gemütliche Teil des Abends eingeläutet.
 
Hütte (12.11.2009)
Hüttenalltag in Obereinharz. Tapfer trotzten die Teilnehmer Widrigkeiten wie Wind und Wetter, außerdem mussten sie dafür Sorge tragen, dass das mitgebrachte Getränkelager keinen Staub ansetzte. Sie lebten auf engstem Raum zusammengepfercht und hörten des Nachts die Schreie schrecklicher Ungeheuer (vielleicht war’s auch nur ihr eigenes Schnarchen). Als sie am 4. Tage von ihrer Mission zurückkehrten, sah man einigen Gesichtern die Strapazen förmlich an, doch es sahen alle ein, dass man sich auch im nächsten Jahr wieder der Herausforderung stellen müsste.
 
Weinfest (24.10.2009)
Das gemeinsame Weinfest der Faschingsfreunde und der FF Freihalden fand heute abend im Schuhbauerstadl statt. Viele Tische waren schon im Voraus reserviert und die anderen Plätze füllten sich rasch, so dass sich die Veranstalter über viele Gäste freuen konnten. Für die musikalische Untermalung sorgte unser ehemaliger KBI Hubert Krimbacher mit seiner Gitarre. Der Jettinger Bürgermeister wurde durch seinen Stellvertreter 2. Bürgermeister Hermann Högel vertreten, der Freihaldener Bürgermeister konnte jedoch selbst kommen und nahm sogar seinen Angestellten Emil mit. Das Weinfest endete in den frühen Morgenstunden und war wie erwartet ein voller Erfolg für die Veranstalter wie auch für die Besucher
 
Ausflug Bernina-Express (17.10.2009)
57 Teilnehmer gab es beim diesjährigen Ausflug der FF. Es ging von Freihalden mit dem Bus nach Chur, dort wurde auf den Bernina-Express umgesattelt und bis zur Endstation in Tirano gefahren. Nach einem kurzen Aufenthalt fuhren die Reisenden weiter nach Sondrio in Veltlintal an das Hotel. Vor dem Abendessen konnte die Stadt mit einem Führer erkundet werden. Am 2. Tag brachte ein Bus die Teilnehmer zurück nach St. Moritz, wo es nach einem kurzen Aufenthalt zurück nach Freihalden ging. Es hinterließ nicht nur der Ausflug bei den Freihaldenern einen bleibenden Eindruck, sondern auch einige Freihaldener hinterließen ihre Spuren in Italien.
 
Schlachtpartie (10.10.2009)
Eine kurz zuvor abgehaltene Schlachtfestsitzung garantierte den reibungslosen Ablauf des Schlachtfestes. Die Prachtsau wurde wie bisher von unserem Haus- und Hofmetzger Josef Goldstein zu allerlei Leckereien verarbeitet. Den Besuchern gefiel es wieder sehr gut auf dem Fest, machen wollten gar nicht mehr heim. Es konnte also dieses Jahr wieder als Erfolg für die Besucher verbucht werden.
 
Kreisjugendfeuerwehrtag (26.09.2009)
Am diesjährigen Kreisfeuerwehrtag in Ziemetshausen nahmen unsere drei Gruppenführer Christian Glogger, Oliver Bigelmayr und Simon Kreiner sowie Natascha Miller teil, als die FF Freihalden während der Abnahme der Jugendleistungsspange einen Einsatz in Schönenberg hatte.
 
Leistungsprüfung (24.07.2009)
Heute wurde wieder das Leistungsabzeichen: „Gruppe im Löscheinsatz“ abgenommen. Neben dem Schulaufbau wurden auch wieder Knoten und Stiche sowie Zusatzaufgaben für die einzelnen Leistungsstufen geprüft. Die folgenden 14 Kammeraden nahmen daran teil: Bigelmayr Oliver, Kreiner Simon, Zirm Martin, Frey Peter, Glogger Christian, Kempter Mathias, Kraftmayr Florian, Kummer Sascha, Miller Natascha, Miller Nicky, Schömer Martin, Spring Thomas, Stocker Wolfgang. Natürlich haben beiden Gruppen ohne größere Probleme bestanden. Auch der 1. Bürgermeister Hans Reichhardt ließ es sich nicht nehmen, einige Worte an die Teilnehmer zu richten. Anschließend wurden die Teilnehmer und die Schiedsrichter im Sportheim mit Essen und Trinken versorgt.
 
Feuerwehr Jettingen feiert Geburtstag (28.06.2009)
Mit Fahnenzug und Festgottesdienst beging die Feuerwehr Jettingen am Sonntag den Geburtstag ihres DL 18, eines 50 Jahre alten, noch immer einsatzbereiten Fahrzeugs mit Drehleiter. In einer Ausstellung präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Jettingen historische Feuerwehrfahrzeuge und Oldtimer, darunter auch das alte LF8 der FF Freihalden. Doch nicht nur unser Oldtimer, sondern auch unsere Fahnenabordnung mit einigen Begleitern trug zum Gelingen des Festes bei.
 
Feuerwehrfest Häder (14.06.2009)
Mit einer kleinen Abordnung nahm die Feuerwehr Freihalden am Feuerwehrfest in Häder anlässlich des 125jährigen Gründungsjubiläums teil.
 
1. Hilfe-Kurs (16.05.2009)
Nach einigen Jahren führte die FF 2009 wieder einen 1. Hilfe-Kurs durch. Die 15 Teilnehmer konnten ihre Kenntnisse über das Auffinden von Personen, stabile Seitenlage etc. auffrischen.
 
Maifest (01.05.2009)
Wie jedes Jahr wurde das von den örtlichen Vereinen organisierte Maifest wieder ein voller Erfolg. Nach einem Weißwurstfrühschoppen gab es reichlich Mittagessen bzw. Kaffee und Kuchen, musikalisch begleitet von der Musikkapelle Freihalden-Oberwaldbach. Man konnte sich über ein beständiges Wetter und zufriedene Besucher freuen. Die Feier endete zur späten Abendstunde unter dem nächtlichen Himmel von Freihalden. Dabei ließen sich die Feiernden auch nicht vom eintretenden Regen stören.
 
Verkehrsunfall zwischen Jettingen und Burtenbach (14.04.2009)
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Staatsstrasse 2025 zwischen Jettingen und Burtenbach Mit im Einsatz: Land3.3, Burgau (NASt), Fw Jettingen und Fw Scheppach.
 
Umweltwoche (06.04.2009)
Im Rahmen der diesjährigen Umweltwoche wurden am 06.04. diesen Jahres die Flouren und Wege um Freihalden gesäubert. Die anschließende Wienerle-Brotzeit bot den kleinen und großen Helfern eine Stärkung.
 
Küchenbrand (03.04.2009)
Küchenbrand in Ried; Jettinger Strasse Mit im Einsatz: Fw Ried, Fw Jettingen,Fw Scheppach.
 
Kellerbrand Jettingen Dieselstrasse (14.01.2009)
Kellerbrand durch Benzindämpfe Mit im Einsatz: Land3, NaSt. Burgau, FF Jettingen, FF Scheppach, FF Schönenberg, FF Ried.